RF-Creativ -- Fotografische Homepage von Ralf Flickinger

Vertrag über die Erstellung von Fotos (Modelvertrag)

zwischen

RF-Creativ (Ralf Flickinger)

Ohmstr.17; 66123 Saarbrücken
(nachfolgend Fotograf genannt)

und (incl. Personalausweiss und/oder Reisepassnummer, sowie Geburtsdatum)__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________
(nachfolgend Model genannt)

1. Art der Aufnahmen und Verwendungszweck
Der Fotograf bucht das Model für Fotoaufnahmen am ___________ für ___ Stunden zu einem Shooting.

 
Das Model ist berechtigt zum Shooting eine Person ihres Vertrauens mitzubringen. Diese Person wird den Ablauf der Aufnahmen nicht beeinflussen oder stören.
Fotograf und Modell vereinbaren, dass unwiderruflich und zeitlich unbefristet sämtliche Rechte für jegliche Nutzung und Veröffentlichung an diesem Material, durch den Fotograf von dem Model angefertigten Fotos, auf den Fotografen übertragen werden;

1b.
ausgenommen hiervon ist die Nutzung oder Veräußerung der Bilder zu Zwecken der kommerziellen Werbung;

1c.
und/oder die Veröffentlichung in pornographischen oder ähnlichen unseriösen Medien. Die Namensnennung des Models regelt Punkt 5 dieses Vertrages.

2. Mögliche kommerzielle Nutzung
Im Falle einer möglichen kommerziellen Nutzung, stimmt das Model dieser ausdruecklich und uneingeschränkt zu; ausgenommen hiervon ist 1c;

2a.
Das Model ist in an dieser kommerziellen Nutzung wirtschaftlich beteiligt und erhält 20% der Nettoeinnahmen. Das Model verpflichtet sich fuer diesen Fall ausdruecklich, diesen Betrag eigenständig zu versteuern, im Falle der Umsatzsteuerpflichtigkeit, diese abzufuehren und stellt den Fotografen von jeglichen Verfplichtungen der Sozialabgaben frei.

3. Einwilligung des Models
Das Model ist mit der Anfertigung der Aufnahmen zu den oben genannten Zwecken und mit der Verwendung in dem oben genannten Umfang einverstanden.
Im Rahmen/Falle einer kommerziellen Nutzung endet die Einwilligung zur Verwendung automatisch nach Ablauf einer Frist von zwei Jahren beginnend mit dem Verkaufsdatum. Wenn gewünscht, kann die Einwilligung gegen Zahlung eines frei verhandelbaren Honorars verlängert werden. Das Model erklärt sich in diesem Fall durch die erhaltene Vergütung für die Modeltätigkeit in vollem Umfang angemessen abgefunden und verpflichtet sich, keine weiteren Ansprüche an den Produzenten oder Dritte geltend zu machen.

4. Belegmaterial
Das Model erhält vom Fotografen innerhalb von 4 Wochen ab dem Shooting eine CD mit einer großen Auswahl der gemeinsam angefertigten und vom Fotografen ggf. bearbeiteten Fotos. Diese Fotos darf das Model für persönliche Zwecke und die Eigenwerbung wie z.B. Bewerbungen, Erstellen einer Model-Mappe (Portfolio), die eigene Homepage, Sedcards etc. (auch auf/in Internet-Seiten, Datenbanken oder Katalogen von Model-Agenturen oder sonstigen Dritten) frei und kostenlos verwenden. Der Fotograf ist hierbei immer zu nennen.
Darüber hinaus ist ein Verkauf und/oder die Übertragung der Bildrechte an Dritte, insbesondere für kommerzielle Zwecke, jedoch ausgeschlossen.

5. Namensnennung
Der komplette Name des Models darf bei Veröffentlichungen oder anderweitig durch den Fotografen nicht genannt werden. Der Fotograf darf ausschließlich den Künstlernamen ____________________ verwenden.


_______________________________________
Ort / Datum Fotograf

_______________________________________
Ort / Datum Modell

_______________________________________
Ort / Datum Erziehungsberechtigte/r des Models (nur falls das Model nicht volljährig ist)